DAS SIND WIR

UNSERE PHILOSOPHIE

Im „Haus der kleinen Leute“ können sich die Eltern auf eine liebevolle und transparente Betreuung verlassen. Denn wir möchten, dass Ihr Kind gerne zur uns kommt. Als Einrichtung der Großtagespflege wollen wir unseren Schützlingen ein sicherer Hafen sein. Gleichzeitig sehen wir unsere Aufgabe darin, Kinder beim Entdecken der Welt zu unterstützen und sie in ihren
Talenten zu fördern. Dabei steht unser Team im ständigen Dialog mit den Eltern. In unserer privat-öffentlichen Einrichtung ist jede Familie willkommen – unabhängig vom Einkommen der Eltern.

EIN FAMILIENUNTERNEHMEN

Das „Haus der kleinen Leute“ ist ein Familienunternehmen im doppelten Wortsinn: Es wurde von einer Familie für Familien gegründet. Die Eheleute Elenaz und Gerd Kateby, Eltern von zwei Söhnen, führen das Unternehmen als gGmbH.

Leidenschaft100%
Hingabe100%
Professionalität100%

DIE GESCHÄFTSFÜHRUNG

ElliKateby
ELENAZ KATEBY

Elenaz Kateby (geb. 1979) verantwortet als pädagogische Fachkraft die Bereiche Pädagogik, Personal und Elternarbeit. Ihren Traum, mit Kindern zu arbeiten, verwirklichte Elenaz Kateby nach ihrer ersten Elternzeit mit Sohn Moritz (2013). Die ausgebildete OP- und Intensivkrankenschwester und Pflegedienstleiterin hatte in ihrer 15-jährigen Berufstätigkeit viele Kinder als Patienten. Die Arbeit mit ihnen empfand sie als große Bereicherung. Deshalb ließ sie sich 2015 bei der AWO Düsseldorf zur Kindertagespflegeperson ausbilden. Im selben Jahr schloss sie eine Weiterbildung zur Spielgruppenleiterin erfolgreich ab. Gemeinsam mit ihrem Mann gründete sie das „Haus der kleinen Leute“ – und freut sich jeden Tag auf ihre Arbeit: die Häuser zu leiten, das Personal zu unterstützen, die Pädagogik effektiv umzusetzen und ist gerne für die Eltern da.

GerdKateby
GERD KATEBY

Der Wirtschaftsinformatiker Gerd Kateby (geb. 1979) verantwortet im „Haus der kleinen Leute“ den kaufmännischen Bereich sowie die Objektplanung und -einrichtung. Seine langjährige Berufserfahrung in der Messe- und Eventbranche sowie als Projektleiter und Account-Manager in der Objekteinrichtung kamen ihm bei der Gründung und Ausstattung der Großtagespflegestätten zugute. Er übernimmt nicht nur die Planung sowie die Zusammenarbeit mit Bauaufsichts- und Jugendamt, sondern sorgt auch mit viel Liebe zum Detail dafür, dass die Großtagespflegeeinrichtungen hochwertig und kindgerecht ausgestattet sind. Diese Aufgaben erfüllen ihn mit großer Freude – da er etwas Nachhaltiges schaffen kann.

DAS TEAM

DAVINDER KAUR
– Grünes Haus –

Ich heiße Davinder Kaur, bin 1995 geboren und habe 2018 meine Ausbildung zur Kinderpflegerin erfolgreich abgeschlossen.
Ich mag meine Arbeit als Kinderpflegerin, da ich die Kinder in ihrer Entwicklung jeden Tag aufs Neue begleiten und unterstützen möchte.
Meine Stärken sind unter anderem Hilfsbereitschaft und Zuverlässigkeit.
Freundlichkeit prägt meinen Umgang mit den Kindern, aber auch mit deren Eltern.

NOORUNNISA BEGUM SYED
– Grünes Haus –

My name is Noorunnisa Begum Syed. I was born in 1991 in India. After completing my schooling from a christian missionary school and bachelors in commerce, I came to Germany in 2012. I am a native english speaker. In 2018 I finished my Tagesmutter-Ausbildung.

I love to work with kids of different age groups and find it really interesting to experience different phases of childhood.

My strong points are me being a mother myself, I am very patient with kids and love to bring out my creative and fun part with them. If I am able bring out a smile on the kids or parents face I think I have been able to bring a positive influence in someones life.

JennyLieske2019
JENNIFER LIESKE
– Grünes Haus –

Geboren 1990
Kinderpflegerin im „Haus der kleinen Leute“ seit 2017
Tätigkeit als Verantwortliche für Organisation und kreative Arbeit.
Abschluss zur staatlich geprüften Kinderpflegerin seit 2014
Qualifizierung in der Kindertagespflege seit 2014

– in Elternzeit –

HEDIEH HADIZADEH
– Gelbes Haus –

Ich heiße Hediyeh Hadizadeh, bin 1988 geboren und habe 2017 meine Ausbildung zur Kinderpflegerin erfolgreich abgeschlossen. Im Iran habe ich mein Studium der Anglistik absolviert. Aktuell studiere ich berufsbegleitend am FOM Düsseldorf B.A. Soziale Arbeit, welches ich im Mai 2022 hoffentlich erfolgreich beende.
Ich mag meine Arbeit als Kinderpflegerin, da jeder Tag anders und immer besonders ist. Wenn ich sehe, dass meine Arbeit einen positiven Einfluß auf die Kinder hat, macht mich das sehr stolz.
Meine Stärken sind mein Interesse an der Entwicklung und Durchführung von Projekten, besonders im naturwissenschaftlichen Bereich.
Ich fördere gerne die Bewegung der Kinder und kann ihnen die englische Sprache näher bringen.

SARAH TRARBACH
– Gelbes Haus –

Ich heiße Sarah Trarbach, bin 1997 geboren und habe 2017 meine Ausbildung zur Kinderpflegerin erfolgreich abgeschlossen.
Ich mag meine Arbeit als Kinderpflegerin, da ich sehr gerne mit Menschen und insbesondere mit Kindern arbeite. Ich finde es toll, Kinder bei ihrem tagtäglichen Fortschritt zu begleiten und zu unterstützen.
Eine meiner Stärken ist meine hohe Empathie, welche es mir ermöglicht, mich in die Kinder und ihre Gefühle hineinzuversetzen.
Ich entwickle gerne sowohl kreative, als auch hauswirtschaftliche Angebote und setze diese gemeinsam mit den Kindern um.

CORDELIA KOCH
– Blaues Haus –

Ich heiße Cordelia Koch, bin 1995 geboren und habe 2014 meine Ausbildung zur Kinderpflegerin erfolgreich abgeschlossen.
Ich mag meine Arbeit als Kinderpflegerin, da ich es sehr interessant finde, Kinder unter drei Jahren in ihrer Entwicklung zur Selbstständigkeit zu beobachten und zu unterstützen.
Meine Stärken sind meine Offenheit und meine Teamfähigkeit. Ich bin sehr emphatisch und kann mich gut in die Bedürfnisse und Gefühle der Kinder hineinversetzen. Mein humor- und liebevoller Umgang mit den Kindern zeichnet mich aus.

FAEZEH KARIMI
– Blaues Haus –

Ich heiße Faezeh Karimi, bin 1989 geboren und habe 2020 meine Ausbildung zur Kinderpflegerin erfolgreich abgeschlossen.
Ich mag meine Arbeit als Kinderpflegerin, da jeder Tag wie ein kleines Abenteuer ist und ich die Kinder fördere und gerne beim Aufwachsen unterstütze.
Meine Stärken sind mein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen und meine Geduld. Ich bin flexibel im alltäglichen Geschehen und bin gerne mit den Kindern kreativ.

MELIKE UYSAL
– Lila Haus –

Ich heiße Melike Uysal, bin 1997 geboren und habe 2015 meine Ausbildung zur Kinderpflegerin erfolgreich abgeschlossen.
Ich mag meine Arbeit als Kinderpflegerin, da es mir am Herzen liegt, die Kinder auf ihrem Weg zu einer eigenständigen Person heranwachsen zu sehen, sie zu begleiten und zu unterstützen. Ich nehme ihre Bedürfnisse und Interessen wahr und finde es toll, ihnen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.
Meine Stärken sind meine Empathiefähigkeit, meine Musikalität und auch meine Kreativität. Ich bin sehr herzlich im Umgang mit den Kindern und ihren Eltern.

JESSICA WOLNIACZYK
– Lila Haus –

Ich heiße Jessica Wolniaczyk, bin 1992 geboren und habe 2015 meine Ausbildung zur Kinderpflegerin erfolgreich abgeschlossen.
Ich mag meine Arbeit als Kinderpflegerin, da ich die Kinder mit großer Freude individuell fördern und auf ihrem Lebensweg begleiten möchte.
Meine musikalische Vorliebe habe ich zum Beruf gemacht, damit ich den Kindern die musikalische Vielfalt näher bringen kann.
Meine Stärke sind mein herzlicher Umgang mit den Kindern, als auch mit den Eltern, meine Empathiefähigkeit, meine Musikalität und auch meine Kreativität.

NINA PUSNIK
– gruppenübergreifend –

Ich heiße Nina Pusnik, bin 1994 geboren und habe 2017 mein Studium „Bildung und Erziehung in der Kindheit B.oA.“ abgeschlossen.
Der Beruf der Kindheitspädagogin macht mir besonders viel Spaß, da kein Tag dem anderen gleicht und Kinderlachen jeden Tag zu einem schöneren macht!
Meine Stärken liegen in liebevollen Beziehungsaufbau zu den Kindern, meinem offenen Umgang mit den Eltern und dem Planen und Organisieren des Alltags.

MONA
– Unser Kita-Hund –

Mona ist am 17.07.2017 geboren und lebt seit ihrer 10. Lebenswoche bei Familie Kateby.
Schon seit ihrer 12. Lebenswoche besucht sie Welpenspielgruppen, sowie die Hundeschule.
Im Jahr 2018 hat Mona erfolgreich ihre Ausbildung zum Kita-Hund abgeschlossen.
Sie ist eine liebe und ruhige Hündin, mag Kinder und liebt Essen.
Sie begleitet ihr Frauchen regelmäßig in alle Häuser der kleinen Leute. Die Kinder freuen sich über ihren Besuch und Mona liebt es, in den Einrichtungen zu sein.